Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig

Das Thema Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilo­so­phie. Wir investieren stetig in Innovation und Technologie, um unsere Prozesse und Produkte umweltfreundlicher zu gestalten. Hierzu zählt das große Ziel, den Einsatz an Plastikverpackungen deutlich zu reduzieren. In den vergangenen Wochen konnten wir einen großen Schritt in Richtung Plastikreduzierung erreichen:

Nachhaltige Umverpackung der Einzelgerichte

Wie bereits angekündigt, haben wir die Zipo-Beutel unserer Einzelgerichte durch einen umwelt­freundlichen Papierbeutel im schicken Design ersetzt. Dieser ist mit einem auf pflanzlicher Basis hergestellten Biokunststoff PLA auf der Innenseite des Beutels ausgestattet und demnach kompostierbar.

Diäko

Lebensmittelverschwendung? Nicht bei uns!

Durch optimal bemessene Portionsgrößen setzen wir uns ein im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung. Wir zaubern Ihnen eine ausreichend sättigende Mahlzeit ohne Geschmacksverstärker auf den Teller. Sie können die ganze Portion schlemmen, sodass am Ende kein Essen auf dem Teller übrigbleiben und weggeworfen werden muss.

Optimierter Kühlungsprozess

Durch eine Optimierung unserer Kältetechnik und den Einsatz umwelt­freundlicher Kältemittel konnten wir in den vergangenen Jahren bereits bis zu 35% Strom einsparen. Dabei werden unsere Kältemaschinen zur Sicherung der Kühlkette digital gesteuert und 24/7 überwacht.

100% recyclefähige Transportboxen

Unsere Tiefkühlprodukte werden in 100% recyclefähigen Styroporboxen mit Trockeneis versandt. So bleibt Ihre Ware auf dem Versandweg auch an heißen Sommertagen tiefgefroren. Das hochwertige Material ("airpop®") besteht zu 98% aus Luft und nur zu 2% aus Kunststoff. Innerhalb Deutschlands können Sie die Styroporboxen kostenfrei an uns zurückzusenden, sodass diese wieder­verwendet werden können. Wenn Ihnen das nicht möglich ist, entsorgen Sie die Boxen bitte im „Gelben Sack“. Als Beitrag zur Umwelt investiert unser Hersteller der Boxen in „Eden Projects“ zur Wiederaufforstung von Flächen in den ärmsten Regionen dieser Welt.

Klimaneutraler Versand der Pakete

Auch unser Partner DPD transportiert seit 2012 alle Pakete klimaneutral, ohne dass für Sie als Kunde dabei zusätzliche Kosten entstehen. Unvermeidbare Transportemissionen werden ausgeglichen, indem Projekte für erneuerbare Energien und saubere Energieerzeugung gefördert werden. Mehr erfahren

Informationen im Fussbereich